Natürliche Reinigung der Leber mit dieser Nahrung!

Die Leber ist das größte Organ im Körper, wird jedoch wahrscheinlich am meisten unterschätzt und nur sehr wenige Menschen kümmern sich darum. Den ganzen Tag arbeitet Ihre Leber hart daran, Ihre Nahrung nicht nur in Nährstoffe zu verwandeln, sondern hilft auch dabei, Giftstoffe in unserem Körper zu beseitigen. Leider leistet die übliche, nicht so gesunde Ernährung keinen Service für unsere Leber. Alle verarbeiteten Zutaten, frittierten Speisen und verrückten Mengen an Salz und Zucker sowie alle anderen Umwelt- oder Stressfaktoren belasten dieses wichtige Organ wirklich zusätzlich.

Die gute Nachricht ist, dass es viele einfache und erschwingliche Nahrungsmittel gibt, die, wenn sie zu Ihrer Diät hinzugefügt werden, einer Menge Leber helfen können, so dass sie gut ausgeruht und gesund ist und bereit ist, wieder an die Arbeit zurückzukehren. Sehen Sie, worum es geht. Heute bieten wir Ihnen acht Arten von Lebensmitteln an, die auch dieses Organ reinigen.

8 Arten von Lebensmitteln, die von der Kunst der Leberreinigung beherrscht werden

Grünes Blattgemüse
Blattgemüse wie Grünkohl, Salat, Spinat, Kohl und dergleichen enthalten den Chlorophyllbestandteil, den die Leber wünscht. Diese Art von Gemüse kann Schwermetalle, Pestizide und Chemikalien neutralisieren, um die Arbeit der Leber zu erleichtern. Blattgemüse kann auch die Galle in der Leber erhöhen, wodurch der Abfall entfernt wird. Blattgemüse gibt es nicht nur im Überfluss, sondern es gibt viele Möglichkeiten, sie zu verwenden. Diese Gemüse eignen sich hervorragend für Salate, Getränke, gekocht in Ihren Lieblingsrezepten oder als Saft.


Knoblauch
Die Aufnahme von Knoblauch in Ihre Ernährung kann dazu beitragen, die Leber vor toxischen Mitteln zu schützen. Knoblauch aktiviert auch gute Enzyme in der Leber und hält sie auf einem gesunden und ausgeglichenen Niveau. Studien haben gezeigt, dass Knoblauch ein hervorragendes Antibiotikum mit entzündungshemmender und antioxidativer Wirkung ist.

Zitronen und Limetten
Saurer Geschmack, aber süßer Begleiter zur Leber! Zitronen und Limetten sind voll von Vitamin C und sind starke Antioxidantien. Der Konsum von Zitronensaft oder Limettensaft hilft Ihrem Körper, Giftstoffe in resorbierbare Substanzen umzuwandeln. Zitronen und Limetten verleihen Ihrem Wasser einen einfachen Geschmack und einen etwas sauren Geschmack. Sie können jedoch auch in Getränken, Säften, Desserts und als Zusatz zu fast allem verwendet werden.